Konzept

Diese Konzeption fasst die Ziele und Inhalte meiner Arbeit zusammen und beinhaltet praktische und inhaltliche Gedanken sowie meine Erfahrungswerte aus den letzten Jahren. Es ist mein Verständnis zur Kinderbetreuung, bei der sich Kinder wohl fühlen, individuell gefördert werden und neue Fähigkeiten erwerben.

Sie als Eltern übergeben mir mit der Betreuung Ihrer Kinder eine große Verantwortung.  Ich bemühe mich nach allen Kräften, dieser Verantwortung gerecht zu werden.

Meine Ziele

  • Jedes Kind möchte ich gemeinsam mit den Eltern in seiner Entwicklung zu einem selbstbewussten und selbstständigen Schul-(Kindergarten-)kind begleiten und die individuelle Persönlichkeit des Kindes stärken.
  • Meine Arbeit soll die Kinder in der Bewältigung ihres Lebens unterstützen und begleiten. Ich möchte sie animieren, ihre natürliche Neugierde und Aufgeschlossenheit zu behalten.
  • Wichtig ist in meinen Augen eine ganzheitliche Förderung. Das bedeutet, ich nehme jedes Kind genau wahr und hole es von seinem momentanen Entwicklungsstand ab.
  • Mein Haus soll ein Ort der Geborgenheit sein.
  • Jedes Kind soll in seiner Spielfreude bestärkt und in seiner Spielfähigkeit gefördert werden.

Abholung sollte Ihr Kind nicht rechtzeitig in der besprochenen Zeit abgeholt werden können, informieren Sie mich bitte. Die Personen, die das Kind abholen, müssen mir persönlich bekannt sein.

Betreuungszeiten sind individuell vereinbart und werden mit den Eltern besprochen. Ich betreue gleichzeitig maximal 4 Kinder.

Die Eingewöhnung wird immer individuell abhängig vom Alter und Wünsche der Kinder in Abstimmung mit den Eltern festgelegt.

Der Geburtstag Ihres Kindes wird natürlich gefeiert.  Einzelheiten stimme ich immer vorher mit Ihnen ab.

Kleiden Sie Ihr Kind „alters- und alltagsgerecht“. Wir spielen mit Wasser, Farben und Knete. Bei Mahlzeiten lege ich wert auf Selbstständigkeit. Kleinere „Unfälle“ lassen sich nicht vermeiden. Möglichst oft gehen wir mit den Kindern nach draußen. Bitte bringen Sie eine Buddelhose und Gummistiefel für die Kleinen mit.

Informieren Sie mich bitte bei Krankheiten oder andere Abwesenheit.

Ich führe mindestens einmal jährlich Elterngespräche, in denen ich Sie über meine Eindrücke über Ihr Kind informiere und Ihnen die Möglichkeit gebe, mir alles mitzuteilen, worauf Sie Wert legen.

Ich singe gerne und kenne sehr viele Spiele mit Liedern. Bei Bedarf kopiere ich Ihnen die mir vorliegende Texte und Spielanleitungen.

Urlaub plane ich immer rechtzeitig und habe im Jahr 4 Wochen frei. Ich möchte Sie auch bitten, mir rechtzeitig Ihre Urlaubspläne mitzuteilen.

Wechselwäsche: bitte bringen Sie ausreichende Wechselwäsche, die bei mir bleiben kann, mit.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit!

Geschrieben von am 21.04.2009 »

Powered by WordPress. Theme: TheBuckmaker.